Inkubation - die Brutzeit des I-Wurfs

Montag, 18. Februar 2019, 61. Tag n. E.

Fiannas Innentemperatur beträgt um 6 Uhr 36,9 °C. Die Mangfalltaler Außentemperatur dagegen -6 °C bei klarem Himmel.

Fianna hat heute eine ruhige Nacht verbracht und genießt nach der Morgenmessung weiterhin ihr Leberwurstbrot. Aber beim anschließenden Spaziergang nimmt sie nur die Leckerchen von Frauchen, die einer Nachbarin ignoriert sie konsequent. Ihr Platinum-Frühstück lehnt sie ebenfalls ab, auch die alternativ angebotene Milchspeise. Was geht, ist Leberwurst und Hähnchen. Danach zieht sie sich in ihr Kuddebett zurück und lauscht in ihr Inneres, wo der Innerhofer und die Inntalerin offenbar eine kleine Nachbarschaftsfehde ausstrampeln.

Um 10 Uhr gibt das Thermometer beständige 36,9 °C zu Protokoll. Um 15 Uhr gibt es auf 36,6 °C nach.

Da heute Morgen alle Futterangebote, außer Hähnchen, von Fianna abgelehnt wurden, soll es nachmittags auch Hähnchen geben, aber es findet keine Gegenliebe. Eine Lockleberwurst, auf dem Finger gereicht, lockt nicht und bleibt ungeleckt, wie auch der Versuch scheitert, das Hähnchen mit etwas Leberwurst zu pimpen; da wendet sich Fianna mit Grausen. Nur das Leberwurstbrot nach der Rektalmessung findet Gefallen, und dann sogar noch ein weiteres. Das versteht vermutlich nur eine sich im Endstadium herumquälende Schwangere. Hedda gehört nicht dazu und hat keinerlei Einwände gegen das geleberwurstete Hähnchen und macht blitzschnell Tabula rasa.

Am frühen Abend wird die Schnullerbox wurffertig ausgelegt, also mit Laken und Vetbeds, wo bisher nur ein Vetbed war. Fiannas Gnade findet diese Aufrüstung allerdings nicht: Sie bittet den Assi um Zugang zu seinem Bett, den er ihr nicht abschlagen kann. Noch ist sie nicht wurfbereit, sonst hätte er ihr, aus frühem Schaden mit Anouk klug geworden, diesen Gefallen nicht getan. Nun ist sie total entspannt und zufrieden.

Gegen 19 Uhr, wieder zurück in der vertrauten und jetzt so wichtigen Nähe ihres Frauchens, trinkt Fianna und erbricht kurz darauf Wasser und Schleim. Ihre Temperatur beträgt um 19:30 Uhr 36,8 °C.

Ihre Abendmahlzeit schlägt sie aus.